Ein Unterrichtsgang in die Buchhandlung

Die Klasse 5b besuchte am 2.5.2017 von 10:00 Uhr-12:00 Uhr anlässlich des Welttages des Buches die Buchhandlung: Wolf lesen und lernen am Arnulfsplatz.
Frau Kornprobst die Buchhändlerin begrüßt die Klasse. Sie erklärte ihnen vieles über die Buchhandlung z. B. dass jeder im Internet auf der Seite von „Wolf lesen und lernen“, Bücher bestellen kann. Dass auf jedem Buch eine ISBN-Nummer ist und damit ein Buch bestellt werden könnte. Danach gab es eine Schnitzeljagd. Es gab Gruppen die Aufgaben lösten. Jede Aufgabe hatte einen Buchstaben als Ergebnis. Alle Buchstaben ergaben als Endergebnis ein Lösungswort. Im Juni findet die Verlosung der Preise statt.
Zum Schluss durften sich alle in der Buchhandlung umsehen und bekamen die neuste Ausgabe des Buches „Ich schenk dir eine Geschichte“. Kurz vor 12 Uhr fuhren wir mit dem Bus zur Schule zurück.