Die 7b als Metallbauer, Händlerinnen, Verkäufer, Erzieherinnen, Pfleger, Floristen und Friseurinnen
In der Woche vom 24. - 27.03.befinden sich die Schülerinnen und Schüler der 7b unserer Schule im bfz Regensburg, um sich auf ihrem Weg in den Beruf weiter orientieren zu können. Dabei gilt es in verschiedenen Berufe hineinzuschnuppern und deren Anforderungen kennen zu lernen.
Montag - Handwerk

Am ersten Tag stand der Beruf des Metallbauers im Mittelpunkt und die Schülerinnen und Schüler mussten Schrittchen für Schrittchen Metall zusägen, feilen, bohren und biegen, um am Ende des Tages eine selbstgefertigte Bugsäge in den Händen halten u können. Mehr dazu siehst du auf den Fotos.
Dienstag - Wirtschaft

Handel und Verkauf stand an diesem Tag im Mittelpunkt.
Nach einer einführung in die Thematik des Handels mussten wir Werbeplakate für unser "Früchteparadies" erstellen und haben erfahren, worauf man beim Verkauf von Produkten achten muss.
Mittwoch - Soziales

An diesem Tag sollten wir zuesrt in die Rolle eines Erziehers schlüpfen und haben dabei gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist sich bei Kleinkindern durchzusetzen. Im zweiten Teil stand der Bereich der Pflege im Mittelpunkt. Wir durften uns gegenseitig den Blutzuckerspiegel und Blutdruck messen, rasieren, füttern und mobilisieren.
Donnerstag - Handwerk

Abschließend durften wir uns noch in den Berufen des Floristen/ der Floristin ausprobieren, bevor wir am Nachmittag alle ins Haarstudio gingen....