Die Carmina Burana ist Thema des Pupils’ Dance Project 2013, einem Projekt der Chorphilharmonie Regensburg und Regensburger Mittelschulen. Am 15. und 16. Juni fanden unter diesem Titel zwei Konzerte im Velodrom in Regensburg statt. Während Chor  und Orchester der Chorphilharmonie Regensburg sowie der Vorchor der Regensburger Domspatzen  Carl Orffs “Carmina Burana” live aufführten, brachten rund 200 Mittelschüler aus Regensburg und Umgebung das Stück choreographisch im Tanz auf die Bühne. Ein besonderes Konzert!

Die Carmina Burana, das Werk von Carl Orff, in dem er 24 Lieder zu einem Chorwerk verarbeitet hat, ist natürlich weltbekannt. Eine Veranstaltung wie diese, in der 200 Mittelschüler eine aufwendige Choreographie zu dem live aufgeführten und gesungenen Werk aufführten, hat es so allerdings wohl noch nicht gegeben!
Pupils’ Dance Project 2013: Carmina Burana
Dazu ein Rundfunkbeitrag des Bayerischen Rundfunks
Bilder von der Aufführung
Zeitungsbericht Mittelbayerische Zeitung vom 17.Juni 2013
Bildergalerie der Bildautorin Dr. Johanna Härtl