Elternabend zum Thema „Suchtprävention für mein Kind - was kann ich tun?“
Im Rahmen der Suchtprävention an der St-Wolfgang-Mittelschule Regensburg fand am 19.3.2014 ein Elternabend zum Thema
„Suchtprävention für mein Kind - was kann ich tun?“ statt. Die Veranstaltung knüpfte unmittelbar an die verschiedenen Projekte
der St-Wolfgang-Mittelschule zur Vorbeugung von Sucht an (u.a. Sozialtraining, Kunstprojekt, Vorträge oder Gespräche mit
Experten).
Frau Suttner-Langer vom Gesundheitsamt Regensburg und Herr Herkt vom Hauptzollamt Selb informierten die Eltern und
Lehrer der St-Wolfgang-Mittelschule über das Thema Suchtprävention. Sie referierten über aktuelle Zahlen, Entwicklungen und
Trends und gaben den Eltern und Lehrern wichtige Tipps, wie man mit dem Thema Suchtprävention umgehen sollte.