Die Medienpädagogisch-informationstechnische Beratung in Bayern (MIB) ist durch eine kultusministerielle Bekanntmachung geregelt:
KMBek. vom 26. Juni 2007, Aktenzeichen: III.4-5 S 1356-5.418 67.

Die MIBs stehen landesweit flächendeckend und in allen Schularten Lehrkräften und Schulen vor Ort mit Fortbildungsangeboten und zur individuellen Beratung zur Verfügung.

http://www.mib-bayern.de/