SWM-Minimarathonis erfolgreich unterwegs

16 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen nahmen am Ostwind-Minimarathon 2017 teil.

Je nach Jahrgang mussten die Läuferinnen und Läufer 2,1 bzw. 4,2 km bei sengender Hitze bewältigen. Motiviert von den vielen Zuschauern und Mitkonkurrenten sprangen dabei sehenswerte Ergebnisse heraus. So belegte Petar aus der Ü9Mi einen ausgezeichneten 9. Platz in seiner Altersstufe und auch Sara konnte mit dem 18. Platz in ihrer Staffel sehr zufrieden sein.

Ein überragendes Ergebnis lieferte Riyad ab, der in seiner Altersklasse den hervorragenden 3. Platz erreichte und damit das Stockerl erklomm.

Es war auch in diesem Jahr wieder ein tolles Erlebnis für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler!