Frau Kathmann von der Hilfsorganisation der Malteser hält für jede der achten Klassen einen kostenlosen zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs. Man muss feststellen, dass oft leider die Maßnahmen der Ersten Hilfe unterbleiben, weil sich der Helfer unsicher ist. Diese Unsicherheit soll uns der Kurs nehmen. Er zeigt uns, welche Maßnahmen man treffen muss, wenn das Leben eines Menschen durch einen Notfall bedroht ist.
Dieser Kurs bietet eine Grundlage der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen. Die intensive theoretische und praktische Ausbildung ist so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht und und dass man  mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen kann.
Tafelbild Defibrillator EKG Teilnehmerurkunde