Sensibler Umgang mit Daten und Bildern

Am 12. Januar 2017 nahmen die Klassen 8b und 8c an einem Workshop der Jugendschutzstelle der Stadt Regensburg teil.
Im Rahmen der Medienkompetenzbildung der St.-Wolfgang-Mittelschule wurden die Schülerinnen und Schüler schwerpunktmäßig mit Hilfedes Rollenspiels "Bloßgestellt im Netz" über den sensiblen Umgang mit Daten und Bildern im Internet aufgeklärt und auf Gefahren hingewiesen.
Teamorientierte Aufgaben rundeten den gelungen und für die Schülerinnen und Schüler sehr aufschlussreichen Workshop ab.