Klasse 9Mi /10Mi an der St.-Wolfgang-Mittelschule

Die 9Mi/10Mi bietet motivierten und leistungsstarken Schülerinnen und Schülern im direkten Anschluss an die Übergangsklassen Ü8 und Ü9 (auch Ü7, wenn sich die Schülerinnen und Schüler bereits im 8. Schulbesuchsjahr befinden) die Möglichkeit an der St.-Wolfgang-Mittelschule den mittleren Schulabschluss zu erwerben. 
Das Modell bietet den Jugendlichen mit Migrationshintergrund eine gezielte und begabungsgerechte Förderung. Den Jugendlichen soll durch den mittleren Schulabschluss an der Mittelschule der Einstieg in eine ihren Fähigkeiten entsprechende Ausbildung bzw. ein weiterer Schulbesuch (z. B. an der Fachoberschule) ermöglicht werden. Das „i“ in der Namensgebung steht sowohl für „international“ wie auch für „Integration“.
Im Schuljahr 2016/17 wird die 9Mi als gebundene Ganztagsklasse geführt. Der Europäische Sozialfonds fördert diese Maßnahme. So steht der Klasse eine qualifizierte Sozialpädagogin zur Seite.