Betriebserkundung bei Galeria Kaufhof der Klasse 8b

      Kommentare deaktiviert für Betriebserkundung bei Galeria Kaufhof der Klasse 8b

Am 22.01.2019 durften wir bei unserem Lernpartner eine interessante Betriebserkundung durchführen. Zuerst wurden wir von Herrn Herrmann, dem Geschäftsführer,  begrüßt und in ein Besprechungszimmer geführt. Dort informierte er uns ausführlich über die Entstehungsgeschichte der Galeria Kaufhof, über das Unternehmen heute und über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Einzelhandel. Auch alle unsere Fragen wurden hier beantwortet. Anschließend durften wir mit einem Mitarbeiter der Firma die Rampe, die das „Herzstück“ der Galeria bildet, kennenlernen. Dort werden sämtliche Waren angeliefert, in die verschiedenen Abteilungen verteilt und auch evtl. wieder in das Zentrallager in München zurückgeschickt.

Danach gingen wir in die Dekorations-Abteilung, wo wir genaueren Einblick in die Arbeit des Gestalters für visuelles Marketing erhielten.

Zum Abschluss erkundeten wir noch in Kleingruppen einige verschiedene Abteilungen des Hauses am Neupfarrplatz und befragten dort Mitarbeiter/ -innen zu ihrer Tätigkeit.

Nachdem wir uns dann noch kurz mit Herrn Herrmann getroffen hatten, verabschiedeten wir uns.

Unser Fazit: Der Einzelhandel bietet vielfältige und interessante Ausbildungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen. Um einen noch genaueren Einblick zu erhalten,  bietet die Galeria Kaufhof uns Schülern der St.-Wolfgang-Mittelschule immer gerne an, ein Praktikum in der Firma abzuleisten.

Klasse 8b